Kita Johannesstift

„Das Kind als Idee ist das Beste, was der Herrgott erschaffen hat.“ (Astrid Lindgren)

Wir haben Platz für 140 Kinder, die gerne entdecken, Abenteuer erleben, Hütten bauen, Puppen spielen, basteln, Rennen fahren, spielen, singen, sammeln ...

Unsere Kita liegt im überschaubaren Gemeinwesen des Evangelischen Johannesstifts. Wir sind umgeben von Wald, Wiesen und Feldern, die ebenso wie unser großer Garten mit seinen vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten zum Erkunden und vielen Abenteuern einladen.

 

Krippe

  • Kinder unter drei Jahren
  • kleine Gruppen mit zehn bis zwölf Kindern
  • separater Gartenbereich
  • Betreuungszeiten: Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 17 Uhr
  • zwei Erzieherinnen pro Gruppe

 

Kindergarten

  • ab zweieinhalb Jahren bis zur Schule
  • feste Gruppen mit jeweils 15 Kindern
  • eine Waldgruppe, eine Gruppe mit Hunden
  • Betreuungszeiten: Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 17 Uhr
  • zwei Erzieher/-innen pro Gruppe

 

Impressionen

Machen Sie sich selbst ein Bild unserer Kita:

 

Fantasie anregen und Gemeinschaft erleben - Unser pädagogisches Handeln

Wir nehmen jedes Kind in seiner wertvollen Einzigartigkeit wahr und an - das ist die Grundlage unserer Arbeit. Das Berliner Bildungsprogramm gibt uns den täglichen Rahmen. Wir fördern und stärken Ihr Kind in seinen Kompetenzen in altersgemischten, festen Gruppen.

Bei uns steht jedes Kind mit seinen Gaben, Stärken, Wünschen und Interessen im Vordergrund. Die verschiedenen Bedürfnisse aller Kinder und ihr Recht auf individuelle Entwicklung, Förderung und Begleitung in der Gemeinschaft stehen bei uns im Mittelpunkt. Alle Kinder haben das Recht von- und miteinander zu lernen. Die Bedingungen müssen auf die Bedürfnisse der einzelnen Individuen ausgerichtet werden.

Erzieher/-innen mit der Ausbildung zur Fachkraft für Integration begleiten Kinder mit besonderem Förderbedarf in ihren Gruppen durch den Kitaalltag. Dabei unterstützen sie sowohl das Kind als auch die Gruppe dabei, dass Teilhabe und Beteiligung in allen Lern- und Lebensbereichen möglich ist.

Die kirchlichen Feste (Ostern, Erntedank, Martinstag, Advent, Weihnachten) begleiten die Kinder ebenso durch das Jahr wie die Beschäftigung mit biblischen Geschichten und den Jahreszeiten.

Bereichert wird der Gruppenalltag durch regelmäßige Angebote der musikalischen Früherziehung, Schwimmen im Hallenbad des Evangelischen Johannesstiftes und Sport in der Turnhalle.

Mit den Eltern findet ein regelmäßiger Austausch über die Entwicklung des Kindes statt. Ergänzend gibt es bedarfsabhängig thematische Elternabende in Zusammenarbeit mit z.B. Erziehungsberatungsstellen oder der Polizei.

 

Betreuungsgutschein, Anmeldung und Kosten

Die Betreuung in der Kindertagesstätte erfolgt auf Grundlage eines Betreuungsgutscheines, der vom zuständigen Jugendamt ausgestellt wird. Darin wird der Betreuungsbedarf in Stunden festgelegt. Die Anmeldung und Aufnahme erfolgen direkt bei uns in der Kindertagesstätte. Die Vormerkung für einen Platz sollte möglichst frühzeitig und unabhängig vom Alter des Kindes erfolgen.

Die Eltern werden einkommensabhängig an den Betreuungskosten beteiligt. Kindern von einkommensschwachen Eltern wird durch den Förderverein die Teilnahme an Gruppenveranstaltungen ermöglicht.

 

Kontakt

Kindertagesstätte im Evangelischen Johannesstift
Schönwalder Allee 26/35a | 13587 Berlin
Tel.: 030 · 336 09-643
Leitung: Silke Wagner